Steinpleis

Steinpleis wurde erstmals in einer Urkunde der Werdauer Ägidienkirche als „villa Steinplissen“ im Jahre 1318 erwähnt. 1991/92 wurde in Steinpleis das „Pleißencenter“ errichtet. Mit dem Flächendenkmal „Römertal“, einer Wald- und Wiesenaue mit Brutplätzen seltener Sumpfvögel sowie geschützter Pflanzen hat Steinpleis eine besondere Naturschönheit zu bieten.

Am 01.01.1996 wurde Steinpleis als Ortsteil in die Stadt Wedau eingemeindet.

Kontakt:

Ortsvorsteher
Bernd Dietel
Hauptstraße 95
OT Steinpleis
08412 Werdau
Telefon: +49 3761 81102

Steinpleis
Zurück
  • Steinpleis

    Steinpleis

    Steinpleis wurde erstmals in einer Urkunde der Werdauer Ägidienkirche als „villa Steinplissen“ im Jahre 1318 erwähnt. 1991/92 wurde in Steinpleis das „Pleißencenter“ errichtet. Mit dem Flächendenkmal „Römertal“, einer Wald- und Wiesenaue mit Brutplätzen seltener Sumpfvögel sowie geschützter Pflanzen hat Steinpleis eine besondere Naturschönheit zu bieten.

    Am 01.01.1996 wurde Steinpleis als Ortsteil in die Stadt Wedau eingemeindet.

    Kontakt:

    Ortsvorsteher
    Bernd Dietel
    Hauptstraße 95
    OT Steinpleis
    08412 Werdau
    Telefon: +49 3761 81102

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr