Werdau in der Gegenwart (ab 1989)

Werdau in der Gegenwart (ab 1989)

1994

  • Werdau erhält den Kreissitz für den neu geschaffenen Kreis Zwickauer Land, der aus der Fusion der ehemaligen Kreise Werdau und Zwickau/Land hervorgegangen ist.


1996

  • Eingemeindung von Königswalde und Steinpleis


1997

  • Werdau wird "Große Kreisstadt"
  • Eingemeindung von Langenhessen


1998

  • 1. Großes IFA-Oldtimertreffen im ehemligen Kfz-Werk "Ernst Grube"


1999

  • Eingemeindung von Leubnitz
  • Eröffnung der neuen Pleißentalklinik


2002

  • Eröffnung der Freizeitbades "WEBALU"


2013

  • Schweres Juni-Hochwasser mit starken Schäden an Werdaus Infrastruktur


2018

  • Freigabe der S289 (Abschnitt Fraureuth) und damit Komplettierung der "Westtrasse" als Verbinder zwischen A4 und A72

© André Kleber E-Mail

Zurück
  • Werdau in der Gegenwart (ab 1989)

    Werdau in der Gegenwart (ab 1989)

    1994

    • Werdau erhält den Kreissitz für den neu geschaffenen Kreis Zwickauer Land, der aus der Fusion der ehemaligen Kreise Werdau und Zwickau/Land hervorgegangen ist.


    1996

    • Eingemeindung von Königswalde und Steinpleis


    1997

    • Werdau wird "Große Kreisstadt"
    • Eingemeindung von Langenhessen


    1998

    • 1. Großes IFA-Oldtimertreffen im ehemligen Kfz-Werk "Ernst Grube"


    1999

    • Eingemeindung von Leubnitz
    • Eröffnung der neuen Pleißentalklinik


    2002

    • Eröffnung der Freizeitbades "WEBALU"


    2013

    • Schweres Juni-Hochwasser mit starken Schäden an Werdaus Infrastruktur


    2018

    • Freigabe der S289 (Abschnitt Fraureuth) und damit Komplettierung der "Westtrasse" als Verbinder zwischen A4 und A72

    © André Kleber E-Mail

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr