Tausche Regen gegen Musik

Leubnitzer Erdbeerschänke lädt am 1. September zur musikalisch-kulinarischen Biergartenkonzert mit Kay Ray

Tausche Regen gegen Musik

Glaubt man den Wetterfröschen, so zieht am Abend des 31. August endlich der Regen aus Westsachsen ab. Damit kann, auch und insbesondere im Freien, wieder richtig gefeiert werden. Das ist der Moment, auf den auch Ronald Otto und sein Team der Erdbeerschänke Leubnitz lang gewartet haben. Denn am Mittwoch, den 1. September, wird das nächste Biergartenkonzert in Leubnitz-Forst stattfinden.
Ab 19:00 Uhr wird Kabarettist und Entertainer Kay Ray den Ton angeben. Der gebürtige Niedersachse steht seit 30 Jahren auf der Bühne und kämpft mit Witz, Humor und etwas Exzentrik gegen das Spießertum der Welt.
Einlass ist 17:30 Uhr. Dann ist auch eine abwechslungsreiche Palette kulinarischer Leckerbissen vom Grill und Smoker bereit für die Gäste, die Fässer sind angezapft. Der Eintritt für alle Biergartenkonzerte ist frei.

Um Voranmeldung unter 03761 888188 oder per Mail an info@erdbeerschänke.de wird gebeten.

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

06.08.2022
03.09.2022

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.

 

Der Freitag wird zunehmend als Tag für die Eheschließung favorisiert

Das Standesamt Werdau passt sich den Wünschen an und öffnet im Zeitraum Juli bis September 2022 an allen Freitagen ausschließlich für Eheschließungen

Die Sommermonate sind bei Hochzeitspaaren beliebt, dieses Jahr ganz besonders. Dies liegt nicht nur am sommerlichen Wetter, sondern auch an den zwei zurückliegenden Jahren, welche große Feierlichkeiten nur eingeschränkt zuließen. Die Nachfrage nach Eheschließungsterminen führt im Werdauer Standesamt dazu, dass im Zeitraum Juli bis September der Freitag Eheschließungen vorbehalten bleibt. Die Standesbeamtinnen bitten daher, dass auf andere Sprechtage ausgewichen wird.