Regionalbudget „Zwickauer Land“ geht in eine neue Runde

50.000 € für Kleinprojekte eingetragener gemeinnütziger Vereine

Regionalbudget „Zwickauer Land“ geht in eine neue Runde

Die LEADER-Region Zwickauer Land unterstützt auch 2023 mit dem Regionalbudget eingetragene gemeinnützige Vereine in den ländlichen Räumen zwischen Crimmitschau und Crinitzberg sowie Fraureuth und Hartenstein bei der Umsetzung kleiner Projekte. Dafür steht ein Gesamtbudget von 50.000 € zur Verfügung.


In einem einfachen Verfahren fließen Fördersummen zwischen 2.000 und 8.000 €, bei maximal 10.000 € Kosten, in die Region. Der Fördersatz beträgt 80 Prozent, wobei das Projekt zunächst vorfinanziert werden muss.

Im Fokus des diesjährigen Regionalbudgets liegen der Erhalt und Ausbau nichtgewerblicher dorfgemäßer Gemeinschaftseinrichtungen – wie bspw. Dorfgemeinschaftshäuser, Vereinsstätten, Feuerwehren oder Jugendclubs – durch kleinere Baumaßnahmen oder Anschaffung von Ausstattung. Ebenfalls gefördert werden die Initiierung, Begleitung, Umsetzung und Verstetigung von Veränderungsprozessen einschließlich der Dorfmoderation – wie bspw. Planungen, Konzepte oder Öffentlichkeitsarbeit. Wichtig dabei sind die fristgemäße Umsetzung und Abrechnung des Projektes bis spätestens zum 13. November 2023. Die Fördergelder werden dann, vorbehaltlich einer Prüfung, bis Jahresende ausgezahlt.

Ebenso gilt es zu beachten, dass der Umsetzungsort des Projektes sich in der förderfähigen Gebietskulisse für das Regionalbudget befinden muss. Ausgeschlossen sind daher die Stadtzentren von Crimmitschau, Kirchberg, Werdau, Wilkau-Haßlau und Zwickau, da diese nicht als ländlich gelten. Die förderfähigen Ortsteile von Zwickau sind Schlunzig, Hartmannsdorf, Hüttelsgrün, Oberrothenbach, Niederhohndorf, Crossen, Schneppendorf, Pöhlau, Äußere Dresdner/Pöhlauer Straße und Rottmannsdorf.

Anträge können bis zum 24. April 2023, 15:30 Uhr, im Regionalmanagement der LEADER-Region Zwickauer Land eingereicht werden. Die Auswahl der Projekte erfolgt am 31. Mai 2023 durch das LEADER-Entscheidungsgremium. Die Grundlage dafür sind Auswahlkriterien, die die Nachhaltigkeit, Innovation und Bürgerbeteiligung der Projekte bewerten.

Aufrufe und Antragsunterlagen sind ab sofort verfügbar unter: https://www.zukunftsregion-zwickau.eu.

Für Rückfragen und Beratungen steht das Regionalmanagement der LEADER-Region zur Verfügung: E-Mail: info@zukunftsregion-zwickau.de, Tel.: 0375/30354-106/-105/-104.

 

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

ACHTUNG, WICHTIGER HINWEIS:

  • Das STANDESAMT ist derzeit nur noch Dienstag und Donnerstag geöffnet!

Wir bitten um Ihr Verständnis! Vielen Dank!

Samstagsöffnung des Einwohner- und Meldeamt Werdau von 09:00-11:30 Uhr

  • 03.08.2024
  • 31.08.2024
  • 05.10.2024
  • 09.11.2024
  • 07.12.2024

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.