Nur wer kämpft, kann gewinnen!

406 Wettkampfteilnehmer/ -innen beim 11. Koberbachtriathlon

Schüler starten mit der Disziplin Schwimmen ©Anja Kurze
Schüler starten beim Triathlon mit Schwimmen

Nicht nur die Vorbereitungsphase des diesjährigen Koberbachtriathlon, sondern auch die Wettkämpfe waren dieses Jahr besonders. Mit einem Auge auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und mit dem anderen auf die Zeit des jeweiligen Matches. Der traditionelle Triathlon bot für alle 406 Teilnehmer eine herausfordernde Streckenauswahl. Ob beim klassischen Triathlon oder beim Quadrathlon – die Organisatoren des Koberbachtriathlon lassen sich Jahr für Jahr tolle Strecken für alle Sportliebhaber einfallen.

Die Teilnehmer des 11. Koberbachtriathlon in Langenhessen hatten am 25.06.2021, dem ersten Wettkampftag, nicht nur gegen gut trainierte Gegner, sondern auch gegen den anhaltenden Regen zu kämpfen. Kinder dehnten sich, Fahrräder bekamen einen letzten Check und der ein oder andere Wettkampfteilnehmer drehte Aufwärmrunden im Areal. Der Kommentator, der beide Wettkampftage begleitete, tröstetet Freitag mit motivierenden Worten über den Regen hinweg und heizte der Bande kräftig ein.

Am 25.06.2021 konnten sich Schüler und Schülerinnen, unterschiedlichsten Alters, untereinander in den 3 klassischen Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen messen. Besondere Anerkennung erhalten zwei Schülerinnen des Alexander von Humboldt Gymnasium aus Werdau! Hailey und Gloria Herold belegten von 21 Teilnehmern des „Triathlon Schüler A“ in 400m Schwimmen, 10km Radfahren und 2,5km Lauf mit etwas mehr als 40 min, den 4. und 5. Platz bei den Wettkämpferinnen der Altersklasse 12 – 15 Jahre.

In der Altersklasse 8-11 Jahre im „Triathlon Schüler B“ wurde Malte Preuschoff der Umweltschule Werdau, von 28 Teilnehmern Platz 13 bei den männlichen Akteuren. Die 100m Schwimmen, das 2,5km Radfahren und den 400m Lauf absolvierte er in nur 14:39min. Gratulation!

Bei angenehmen Temperaturen und teils wolkenfreiem Himmel starteten die Teilnehmer in den zweiten Wettkampftag.

Beim Olympischen Triathlon, mit nicht weniger als 1,5km Schwimmen, 36km Rad und 10km Lauf, erreichte Marleen Schellenberg bei 80 Teilnehmern mit 3 Stunden und 11 Minuten Platz 6. Was für eine großartige Leistung!

Mit 2 Stunden und 28 Minuten holte Dirk Bachmann für das Team OUTFIT im SV Sachsen 90 Werdau e.V. Platz 32 unter den männlichen Wettkämpfern. Seine Leistung verdient unsere vollste Anerkennung, wenn man bedenkt, dass er vormittags olympisch gestartet ist und anschließend sogar noch geholfen hat!

Im letzten Wettkampf des Koberbachtriathlon – dem Triathlon für Jedermann ab 16 Jahren starteten 123 Teilnehmer.

Hier lag die Zeit des Siegers (Eric Quellmalz aus der Nähe von Hohenstein) bei sagenhaften 62,56 Minuten. Das Team „Koberbachtriathlon“ belegte mit Jens Becker in knapp 1 Stunde und 20 Minuten Platz 39 bei den Herren. Herzlichen Glückwunsch!

Gratulation zum 15. von 123 Plätzen für Frau Maria Machansky mit einer Spitzenzeit von 1 Stunde und 30 Minuten.

Eine ebenfalls nennenswerte Zeit erreichte Nils Walther aus Leubnitz mit 1 Stunde und 37 Minuten unter den männlichen Wettkämpfern und wurde hierfür mit dem 88. Platz ausgezeichnet.

Durch einen kleinen Zeitunterschied, aber mit einen riesen Unterschied in der Platzierung erkämpfte sich Iris Goßmann bei den Frauen mit 1 Stunde und 40 Minuten, mit nur 3 Minuten mehr, Platz 19.

Den 26. Platz bei den weiblichen Triathletinnen erlangte, mit 2 Stunden und 3 Minuten Frau Katja Riemer – Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Schlussendlich war es wie jeher ein spannendes und vielseitiges Sportspektakel! Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmer! Vielen Dank an die Helfer, Unterstützer und Organisatoren, die es den Bewohnern der Stadt Werdau und Umgebung erneut ermöglicht haben sich über ihre eigenen Grenzen hinweg mit anderen Sportbegeisterten zu messen.

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist an folgenden kommenden Samstagen das Einwohner- und Meldewesen zwischen 09:00 - 11:30 Uhr geöffnet:

  • 04.12.2021

Genaue Termine finden Sie auch im Terminkalender.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!