Kleider machen Leute

Modegeschäft D&D Moden in Werdau feiert 30-jähriges Jubiläum

Kleider machen Leute

Mode ist vielseitig, präsent und oft einzigartig – umso wichtiger ist es, dass es Geschäfte gibt, die sich mit Herz und Leidenschaft dem Thema „Mode“ widmen und die neusten Kreationen an den Mann oder die Frau bringen.

Seit nunmehr 30 Jahren gibt sich die Werdauerin Dagmar Asmuss mit ihrem Geschäft D&D Moden auf dem historischen Marktplatz ihrer Leidenschaft hin und berät unterschiedlichste Altersgruppen in Sachen Mode.
Im Juni 1992 - damals waren die überwiegenden Farben pudrig, wie etwa rosé und eisblau - suchte die junge Werdauerin nach einem geeigneten Objekt, um ihre Mode „an die Frau“ zu bringen. Die Suche gestaltete sich damals noch recht schwierig, fand aber schließlich mit dem Standort am Markt ein glückliches Ende.

In all den Jahren hat sich in unmittelbarer Nähe zu ihrem Modegeschäft einiges verändert, so auch die Marktsanierung, welche die Geschäftsfrau freudig miterlebte: „die Rathaussanierung und der neue Brunnen waren die auffallendsten und schönsten Veränderungen am Markt“, so Dagmar Asmuss.


2001 standen dann die ersten Veränderungen im eigenen Geschäft an und so wurde die Schaufensterfront neugestaltet und der komplette Laden modernisiert. Viele ihrer Kunden und Kundinnen halten und hielten ihr in den 30 Jahren die Treue und ließen das Geschäft und auch die Betreiberin erblühen. „Wir sind gemeinsam groß geworden und gewachsen, worüber ich sehr dankbar und glücklich bin!“ so die modeaffine Werdauerin rückblickend.

„Das Highlight“, so Asmuss, „sind neben den neusten Modeerscheinungen, die zweimal jährlich stattfindenden Modenschauen im Frühjahr und im Herbst – hier werden die Kunden und Kundinnen selbst zu Models“.

Dass sie liebt was sie tut, merkt man auch! So ruft sie nicht nur Aktionen, wie die Modenschau ins Leben, kümmert sich begeistert um die Wünsche ihrer Kunden, sondern legt besonderes Augenmerk auf einen anspruchsvollen Schaufensterauftritt und die Entwicklung auf dem Werdauer Markt.

Die Stadt Werdau ist dankbar, eine solch begeisterte und aufmerksame Unternehmerin am Markt zu wissen und wünscht für das langjährige Bestehen herzlichste Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg.

Zum Jubiläum war auch Oberbürgermeister Sören Kristensen vor Ort und überreichte in liebgewordener Tradition die hölzerne Auszeichnung - das Werdauer Herz.

Weiterhin viel Erfolg!

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.
08.10.2022
05.11.2022

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.

Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen

Reduzierung der Öffnungszeit im November und Dezember 2022

Im November und Dezember 2022 erfolgen im Fachdienst Einwohner- und Meldewesen der Stadtverwaltung umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21. bis 23.11.2022 und 02. bis 10.12.2022.