"Gemeinsam Gutes tun!"

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Zwickau schüttet über 14.000 EUR für gemeinnützige Zwecke aus

'Gemeinsam Gutes tun!'

Vor einigen Jahren wurde „Gemeinsam Gutes tun. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Zwickau“ ins Leben gerufen. Die Stiftergemeinschaft ist dabei keine Stiftung der Sparkasse Zwickau, sondern vielmehr eine Einladung zum Mitmachen! Für die innerhalb der Stiftergemeinschaft von engagierten Bürger errichteten Stiftungsfonds konnte an die von ihnen festgelegten Empfänger ca. 4.300 EUR ausgeschüttet werden, konkret handelt es sich dabei um folgende Einrichtungen:

  • Zwickauer Kinderhaus-Verein e.V.
  • Verein Lebenshilfe Westsachsen e.V.
  • Stiftung Deutsche Krebshilfe
  • Verein für Knochenmark und Stammzellspenden Sachsen e.V.

Bei Gründung der Stiftergemeinschaft hatte die Sparkasse Zwickau als Startkapital außerdem das nicht zweckgebundene Stiftungsvermögen "Gemeinsam Gutes tun" eingebracht - die daraus erzielten Erträge sowie gesammelte Spenden kommen jährlich neu ausgewählten gemeinnützigen Einrichtungen zugute. Wie auch in den vergangenen Jahren waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Zwickau aufgerufen, Vorschläge für die Verwendung der Gelder einzubringen. Bei der Auswahl wurde zudem Wert auf eine ausgewogene Berücksichtigung von Stadt und Landkreis Zwickau gelegt.

Insgesamt 10.000 EUR gehen in diesem Jahr an:

  • Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Zwickau e.V.
  • Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V. (Tierheim Vielauer Wald)
  • SRH Hospiz Werdau
  • Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz
  • Förderverein Europäische Grundschule Lichtenstein e.V.

Nachdem es im vergangenen Jahr leider nicht möglich war, wird in diesem Jahr die schöne Tradition wieder aufgegriffen und am 5. November 2021 eine symbolische Übergabe der Stiftungsgelder im kleinen feierlichen Rahmen an die begünstigten Vereine vorgenommen.

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.
08.10.2022
05.11.2022

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.

Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen

Reduzierung der Öffnungszeit im November und Dezember 2022

Im November und Dezember 2022 erfolgen im Fachdienst Einwohner- und Meldewesen der Stadtverwaltung umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21. bis 23.11.2022 und 02. bis 10.12.2022.