Der Countdown läuft - endlich Stadtfest in Werdau

26. Werdauer Stadtfest mit vielen regionalen Highlights rückt näher

Der Countdown läuft - endlich Stadtfest in Werdau

In wenigen Tagen ist es nun endlich soweit - das 26. Werdauer Stadtfest rückt immer näher! Am kommenden Wochenende geht es nach zweijähriger Zwangspause nun endlich wieder rund auf dem Werdauer Marktplatz!

Vom 16.- 18.09.2022 lässt es Werdau in der Innenstadt endlich wieder ordentlich krachen! Der hiesige Gewerbeverbund hat mit Unterstützung einiger bekannter und auch neuer Sponsoren wieder viel Zeit, Geld und Engagement für die Highlights des diesjährigen Stadtfest investiert. Das Ergebnis wird sich sehen lassen können!

Das zentrale Festgebiet umfasst in diesem Jahr den historischen Marktplatz u.a. mit großer Hauptbühne und einer beliebten Walzerfahrt. Außerdem können Sie sich von einem rasanten Bühnenprogramm, den rund 60 Händlern, Verpflegungsständen und Schaustellern mit ihren zahlreichen Angeboten unterhalten lassen.
Eine zweite Bühne wird zusätzlich auf dem Kirchplatz für Vergnügen sorgen. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm, frei nach dem Motto „Color of Music“, bei dem verschiedene DJ´s mit ihren Shows die jüngeren und „junggebliebenen“ Besucher auf die Tanzfläche ziehen werden.

Die Festlichkeiten beginnen am Freitag, den 16.09.2022 gegen 19:00 Uhr, mit dem traditionellen Fassbieranstich durch Oberbürgermeister Sören Kristensen, dem Gewerbeverbundvorsitzenden Rigo Reuter und dem Geschäftsführer der Mauritius Brauerei Jörg Dierig.

Am Samstag, den 17.09.2022 wird Melanie Müller ab 16:30 Uhr den Ballermann nach Werdau holen und den Besuchern auf dem Marktplatz ordentlich einheizen - die Leipzigerin, bekannt aus verschiedensten TV-Formaten ist neben Albatros, einer Lasershow und dem geplanten Feuerwerk, Glanzstück des Programmes.


Der Abschluss des mehrtägigen Freiluftspektakels bildet der Sonntag. Am 18.09.2022 wird es nochmal musikalisch. Kulturell startet der Sonntag 12:30 Uhr mit Anke und Mike, gefolgt von Prof. Grusel Wusel mit seiner verrückten Zaubershow für Kids. Zudem können Sie sich die Besucher am Nachmittag erst auf den Sänger und Entertainer Hans Jürgen Beyer und im Anschluss auf die Band „Not four“ mit handgemachten Songs der 60er und 70er Rock Ära freuen.

Seien Sie innerhalb der dreitägigen Festveranstaltung mit dabei und amüsieren Sie sich zu kulinarischen sowie musikalischen Highlights! 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Die Vorbereitungen für das diesjährige Stadtfest liegen in den letzten Zügen. Neben einem ausgewogenen Bühnenprogramm sowie einer umfassenden gastronomischen Versorgung stehen auch die Sicherheit und Ordnung im Fokus. Der Gewerbeverbund und die Stadtverwaltung appellieren an alle Festbesucher diesbezüglich mitzuwirken und folgende Hinweise am Festwochenende zu beachten.

  • Es bestehen verschiedene Möglichkeiten ihr Fahrzeug abzustellen, dennoch werden die Parkplätze in unmittelbarer Festnähe knapp sein. Nutzen Sie daher auch die Parkplätze im Nebenstraßennetz, welche ein paar Meter vom Festgelände entfernt sind.
  • Gelegenheit macht Diebe! Lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen. Tragen Sie diese am besten verdeckt mit sich. Auf dem Festgelände legen Sie bitte keine Sachen unbeaufsichtigt auf Bänken oder Tischen ab.
  • Laute Musik und die große Menschenmenge sorgt bei Tieren für Stress. Hunde bleiben daher am besten zu Hause. Werden sie dennoch mitgebracht, führen Sie diese dann an der Leine und legen einen Maulkorb an.
  • Das Festgelände ist ein Ort der Entspannung und Freude. Müll soll die Stimmung nicht beeinträchtigen, daher werden ausreichend Abfallbehälter aufgestellt.
  • Im gesamten Festgelände gilt Glasverbot, welches durch das, vom Veranstalter beauftragte, Sicherheitsunternehmen überwacht wird. Getränke werden daher nur in Kunststoffbechern ausgeschenkt. Jeder Becher ist mit Pfand belegt. Bitte lassen Sie Ihre Getränke nicht unbeaufsichtigt.
  • Ein Höhepunkt des Festes stellt das Feuerwerk dar. Zu Ihrer Sicherheit werden am Samstag ab ca. 21:30 Uhr der Gedächtnisplatz und der angrenzende Bereich für Besucher und den Fahrverkehr gesperrt.
  • Für die medizinische Betreuung wird das DRK in gewohnter Weise einen Anlaufpunkt in der Kleinen Burgstraße einrichten.

Vielen Dank!

 

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

ACHTUNG, wichtiger Hinweis!

Im November und Dezember 2022 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21.11. bis 23.11.2022 und 02.12. bis 10.12.2022. Wir bitten um Verständnis.
Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen!

Samstagsöffnungen 2023
des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

07.01.2023; 04.02.2023; 04.03.2023; 01.04.2023; 06.05.2023; 03.06.2023; 01.07.2023; 05.08.2023; 02.09.2023; 07.10.2023; 04.11.2023; 02.12.2023
Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.