3 Einsätze binnen 8 Stunden

Freitag der 13. macht seinem Namen alle Ehre

Einsatz Feuerwehr  2021-08-13-11-08-48.jpg

Am Freitag, dem 13., waren die Feuerwehren der Stadt Werdau binnen kurzer Zeit zu 3 Einsätzen gefordert. Um 04:57 Uhr ertönte der erste Alarm. Die Brandmeldeanlage in der Pleißental-Klinik hatte ausgelöst. Vor Ort eingetroffen, erfolgte die Suche nach dem Auslösegrund auf dem Dachboden. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden; vielleicht war ein Insekt der Übeltäter. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Ortsfeuerwehren Werdau, Leubnitz und Langenhessen beendet.

Der nächste Einsatz für die Ortsfeuerwehr Werdau war dann um 09:52 Uhr. Nach einem Verkehrsunfall auf der Crimmitschauer Straße mussten ausgelaufene Betriebsmittel und Reste eines Straßenbaums beseitigt werden.

Um 13:17 Uhr ging es dann für die Ortsfeuerwehren Leubnitz und Werdau in das Saxas-Werk. Auch hier hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Grund für die Auslösung war hier entstandener Rauch beim Schweißen. Nach einer gründlichen Kontrolle und dem Zurückstellen der Anlage war auch dieser Einsatz beendet.

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind persönliche Vorsprachen nur für dringende und unaufschiebbare Sachverhalte möglich! Bitte versuchen Sie Ihr Anliegen vor Terminierung telefonisch oder schriftlich vorzutragen. Persönliche Vorsprachen sind ausschließlich nach vorheriger telefonischer bzw. schriftlicher Terminvereinbarung möglich.

Es gilt generell die 3G-Regelung (genesen/ geimpft oder getestet inkl. Nachweis) und die Maskenpflicht.

Genaue Termine finden Sie auch im Terminkalender.