40 Jahre Museumsgartenbahn e.V.

Das Stadt – und Dampfmaschinenmuseum Werdau dankt dem Museumsgartenbahn e.V. für vierzigjähriges Engagement

40 Jahre Museumsgartenbahn e.V.

Seit 1981 verkehren auf den Gleisen im Museumsgarten des Stadt- und Dampfmaschinenmuseums Werdau die Züge des Museumsgartenbahnvereins. Zu ihrem 40jährigen Vereinsjubiläum überreichten Museumsleiter Markus Döscher und Museumsmitarbeiterin Kathrin Wendler den „Gartenbahnern“ Rocco Meyer, Holger Schwarz und Andreas Höll ein Aquarell der Künstlerin Margitta Hempel und eine Collage mit Fotografien aus 40 Jahren Vereinsleben.

Die Übergabe der Geschenke erfolgte im Rahmen der „Werdauer Dampftage“, dem letzten Wochenende im Jahr 2021, an dem die Gartenbahn fährt. Seit 1984 zählt das Gartenbahntreffen im Juni zu den Highlights im Kalender des Museums. Die Lokomotiven- und Waggonmodelle im Maßstab 1:20 verkehren in einer mit viel Liebe und Engagement gestalteten, detaillierten und realistischen Landschaft.

Ein besonderer Hingucker ist ein Modell der Burg Schönfels im Zentrum der Modellbahnanlage. Die Züge verkehren auf verschiedenen Spurbreiten. Der Außenring der Anlage mit einer Länge von 260 Metern hat eine Spurenbreite von 72 Millimetern. Sämtliche Fahrzeuge, die auf den Gleisen verkehren, wurden vom Verein gebaut. Im Innenring verkehren die Züge auf einer Länge von rund 150 Metern und haben eine Spurenbreite von 45 Millimetern. Die Bahn verkehrt in der Regel an jedem 1. Sonntag in den Monaten April bis Oktober und zu ausgewählten Sonderveranstaltungen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch telefonisch (+49 37 61/ 7 50 31), ob die Gartenbahn fährt. Der Betrieb der Bahnanlage ist wetterabhängig.

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

ACHTUNG, wichtiger Hinweis!

Im November und Dezember 2022 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21.11. bis 23.11.2022 und 02.12. bis 10.12.2022. Wir bitten um Verständnis.
Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen!

Samstagsöffnungen 2023
des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

07.01.2023; 04.02.2023; 04.03.2023; 01.04.2023; 06.05.2023; 03.06.2023; 01.07.2023; 05.08.2023; 02.09.2023; 07.10.2023; 04.11.2023; 02.12.2023
Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.