WETTBEWERB FÜR POPULARMUSIK IN SACHSEN 2021

Gesucht werden frische Ideen aus der sächsischen Musikwirtschaft!

WETTBEWERB FÜR POPULARMUSIK IN SACHSEN 2021

Konzepte für Album-Kooperationen, Tourneen durch Sachsen oder für internationale Projekte und crossmediale Vermarktungsformate sowie neue Ideen für die Popkultur in Sachsen.

Bewerbt euch bis 15. Dezember 2021 in einer der fünf Kategorien und gewinnt Preisgelder in einer Höhe von bis zu 12.000 Euro.

Mit dem Wettbewerb gibt KREATIVES SACHSEN der Musikkultur in Sachsen Rückenwind, unterstützt junge Künstler:innen auf dem Weg zu einer professionellen Laufbahn und prämiert beispielhafte Konzepte für eine starke Popularmusik und Popkultur in Sachsen.

Gesucht werden frische Ideen und beispielhafte Vorhaben der Popularmusik in Sachsen.
Mit dem Wettbewerb gibt KREATIVES SACHSEN der Musikkultur in Sachsen Rückenwind und unterstützt junge Musikschaffende auf dem Weg zu einer professionellen Laufbahn.


WER KANN TEILNEHMEN?

In Sachsen ansässige Musikschaffende aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz und Elektro.

KATEGORIEN

  • Neue Künstler:innen auf Sachsens Bühnen
    • Nachwuchsmusiker:innen auf Kurztour durch Sachsen
    • Prämiert werden Nachwuchsmusiker:innen (mit mind. ein EP-Release), die in Absprache mit Veranstalter:innen eine Kurztour durch Sachsen mit drei oder mehr Stationen planen. Für die Bewerbung ist ein Zeitplan, eine Aufstellung zu erwartender Kosten und Einnahmen sowie die Zusage mind. einer Spielstätte oder Open Airs nötig.
  • Album Kooperationen
    • Album Produktionen mit mehreren Beteiligten aus der Musik- und Kreativwirtschaft
    • Prämiert werden noch nicht veröffentlichte musikalische Album-Produktionen, die mindestens vier Bestandteile der musikwirtschaftlichen Wertschöpfungskette vereinen (z.B. Musiker:in, Label, Tonstudio, Artwork, Fotograf:in). Für die Bewerbung ist ein Zeitplan und eine Aufstellung zu erwartender Kosten und Einnahmen nötig.
  • Beispielhafte Marketingformate
    • Umsetzungen cross-medialer Vermarktungsformate z.B. audio-visuelle Formate, Social Media Auftritte, innovative Kampagnen oder die Zusammenarbeit mit neuen Partner:innen außerhalb des Musikgeschäfts. Für die Bewerbung ist ein Zeitplan und eine Aufstellung zu erwartender Kosten und Einnahmen nötig.
  • Internationale Kooperationen
    • Internationale Markterschließung für sächsische Musikschaffende z.B. Konzepte für Gemeinschaftsauftritte auf internationalen Musikfestivals, Reisen zu Messen im Ausland oder Kooperationen mit ausländischen Musikschaffenden. 
  • Ideen für die Popularmusik in Sachsen
    • Ideen für die Förderung und Sichtbarkeit von Popularmusik in Sachsen
    • Prämiert werden Ideen, die der Förderung von Popularmusik in Sachsen dienen. Die Projekte und Aktionen sind Impulsgeber und steigern die Bekanntheit Sachsens und das Interesse als musik-kreatives Bundesland

BEWERBUNGSFRIST
15. Dezember 2021 über das Online-Formular auf www.kreatives-sachsen.de/pop-wettbewerb.de

KRITERIEN

  • Originalität und Individualität der Projektidee
  • Realisierbarkeit der Projektidee bis Ende 2022
  • Projektidee entspricht einer der fünf Preiskategorien
  • Vollständigkeit, Professionalität und Schlüssigkeit der Bewerbung
  • transparenter und sensibler Umgang der Projektidee mit Diversität

WAS MUSS EINGEREICHT WERDEN?

  • Kurzvorstellung
  • Kurzbeschreibung Projektidee (max. halbe A4-Seite)
  • Zeitplan sowie Aufstellung der zu erwartenden Kosten und Einnahmen

PRÄMIERUNG

25 Einreichungen werden mit einem Preisgeld von 1.500 EUR bis 12.000 EUR prämiert. Die Preisgelder
werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr bereitgestellt.

WEITERE INFOS

www.kreatives-sachsen.de/pop-wettbewerb.de

TRÄGER
Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

ACHTUNG, wichtiger Hinweis!

Im November und Dezember 2022 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21.11. bis 23.11.2022 und 02.12. bis 10.12.2022. Wir bitten um Verständnis.
Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen!

Samstagsöffnungen 2023
des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

07.01.2023; 04.02.2023; 04.03.2023; 01.04.2023; 06.05.2023; 03.06.2023; 01.07.2023; 05.08.2023; 02.09.2023; 07.10.2023; 04.11.2023; 02.12.2023
Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.