Vom Weihnachtsmarkt ab „In die Box“

Neue Box-Nutzerin in Werdau´s Innenstadt

Ab in die Box Titel Web.png

Der ursprüngliche Plan von Debora Schäl, eine der Gründerinnen von „Alles-ohne-Plastik“, war es in der Vorweihnachtszeit, die Werdauer Weihnachtsmarktbesucher mit ihrem zukunftsweisenden plastikfreien Artikeln
zu erfreuen. Aufgrund der derzeitigen Situation musste allerdings innerhalb weniger Tage schnell eine alternative Lösung gefunden werden. Einige der ursprünglich angemeldeten Weihnachtsmarkthändler haben durch die Aktion „Adventszauber“ des Gewerbeverbundes ein Patengeschäft gefunden, aber eben nicht alle und so war auch die Stadtverwaltung, insbesondere der Fachbereich der Wirtschaftsförderung, sehr daran interessiert, weitere Lösungen zu finden und anzubieten.


In Zusammenarbeit mit Andreas Sobe vom BIC Zwickau kam schnell die Idee einer alternativen Boxnutzung. Das Ladengeschäft von „Ab in die Box“ auf dem Werdauer Markt bietet nun dem Geschäftsmodell von „Alles ohne Plastik“ einen Verkaufsraum für die Weihnachtszeit.

Die 36-jährige Geschäftsfrau Debora Schäl bietet bis zum 24.12.2021 ausschließlich plastikfreie Artikel an, die nicht nur in Deutschland und Europa hergestellt werden, sondern auch aufgrund der verarbeiteten Inhaltsstoffe umweltschonend und nachhaltig sind. Ab sofort kann man mit dem Kauf von plastikfreien Haushalts- und Drogerieartikeln jeden Tag der Woche (bis auf Sonntag) von 10-18 Uhr und samstags von 10-16 Uhr einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

„Alles ohne Plastik“ hat aber nicht nur Schätze für Naturliebhaber, sondern auch etwas für Genießer und anspruchsvolle Kunden im Angebot. So bietet sie beispielsweise Seifen an, die nach eigener Angabe nach dem ältesten bekannten Seifenrezept der Welt hergestellt werden. Und das riecht man auch – feine Nuancen, hochwertige Inhaltsstoffe und eine gute Auswahl an Drogerieartikeln stehen für Interessierte zum Verkauf.
Nutzen Sie die zeitlich begrenzte Gelegenheit, schauen Sie in der Box am Markteingang vorbei und lassen Sie sich für nachhaltige und umweltschonende Produkte begeistern.


Für Rückfragen steht Ihnen Debora Schäl nicht nur vor Ort, sondern auch telefonisch unter der 0179/ 4405018 zur Verfügung. Der Verkauf findet derzeit noch ohne 3G-Regelung statt, da es sich hier um Produkte des täglichen Bedarfs handelt – lediglich die Maskenpflicht gilt es hier zu beachten.

© Anja Kurze E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

ACHTUNG, wichtiger Hinweis!

Im November und Dezember 2022 erfolgen umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21.11. bis 23.11.2022 und 02.12. bis 10.12.2022. Wir bitten um Verständnis.
Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen!

Wohngeldstelle
Am Freitag, den 09.12.2022 bleibt die Wohngeldstelle der Stadtverwaltung Werdau im Gebäude Markt 10 geschlossen.
Es besteht die Möglichkeit, Wohngeldanträge bzw. Unterlagen zu Anträgen an diesem Tag im Rathaus, 2. OG im Zimmer 23 abzugeben.

Samstagsöffnungen 2023
des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.

07.01.2023; 04.02.2023; 04.03.2023; 01.04.2023; 06.05.2023; 03.06.2023; 01.07.2023; 05.08.2023; 02.09.2023; 07.10.2023; 04.11.2023; 02.12.2023
Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.