Bahn frei - Museumsgartenfest mit Nachtfahrt der Gartenbahn

Spiel und Spaß im Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau

Bahn frei - Museumsgartenfest mit Nachtfahrt der Gartenbahn

Am Samstag, den 20. August 2022 findet von 14:00 – 22:00 Uhr das traditionelle Werdauer Museumsgartenfest statt. Neben unserer aktuellen Sonderausstellung „Eine Weltreise mit den Abrafaxen“, den Helden aus der legendären Comic-Zeitschrift Mosaik erwartet unsere kleinen und großen Besucher und Besucherinnen ein buntes Unterhaltungsprogramm in und um das historische Museumsgebäude an der Holzstraße 2 in Werdau:

Um 15:00 Uhr ruft die Feuerwehr Leubnitz alle Kinder zum Löschwettkampf auf. Im Museumshof können Groß und Klein ihr Geschick und ihre Kraft am „Hau den Lukas“ messen, spielen wie zu Urgroßvaters Zeiten oder probieren sich wie Wilhelm Tell am Armbrustschießstand.

Die Kräuterfee entführt Sie in das Reich der Heilkräuter und in der Bastelecke des Werdauer Kreativzentrums können Sie sich mit Schere, Leim und Stift an der Herstellung kleiner Andenken und Geschenke probieren.

Von 18:00 – 19:00 Uhr wird es nochmals für unsere Kleinsten spannend: Die Ritter-Spielshow steht auf dem Programm. Im Museumgartengarten dreht bei schönem Wetter die Museumsgartenbahn bis 22:00 Uhr ihre Runden. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!

© Anja Kurze

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.
08.10.2022
05.11.2022

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.

Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen

Reduzierung der Öffnungszeit im November und Dezember 2022

Im November und Dezember 2022 erfolgen im Fachdienst Einwohner- und Meldewesen der Stadtverwaltung umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21. bis 23.11.2022 und 02. bis 10.12.2022.