Wahl-Werdauer zählt zu Sachsens Sprach-Assen

Florian Mooshake überzeugt beim 11. Fremdsprachen-Wettbewerb in Dresden

Florian Mooshake nahm erfolgreich am 11. Fremdsprachen-Wettbewerb in Dresden teil

Am Donnerstag, den 09.05.2019 fand der 11. Sächsische Fremdsprachen-Wettbewerb in Dresden statt. Gesucht wurde dabei nach den Schülerinnen und Schülern mit den besten Kenntnissen in Sprachen wie Russisch, Französisch und Englisch. Florian Mooshake, ein Schüler aus der Diesterweg-Oberschule, vertrat die Region bei der Englisch-Olympiade. Zuvor hatte er die hiesigen Vorausscheide klar für sich entschieden. Beim großen Finale in der Landeshauptstadt belegte der Neuntklässler einen überaus anerkennenswerten vierten Platz.

Florian Mooshake, dessen Vater aus Deutschland, seine Mutter aus China kommen, wuchs bis 2015 in Shanghai auf. Hier waren seine Eltern in einem großen Unternehmen beschäftigt. „Somit wuchs ich ab der ersten Stunde mehrsprachig auf. Deutsch, Englisch und Chinesisch waren völlig normal für mich“, so der Oberschüler, der vor vier Jahren wieder zurück nach Deutschland und später auch Werdau kam. Seit diesem Zeitpunkt geht Florian Mooshake auf die Diesterwegschule. Besonders angetan hat es ihm neben den Sprachen vor allem der Musikunterricht. Er spielt gerne Gitarre zu Hause, ist fester Bestandteil der Schulband. Ist dann noch Zeit, steht Programmieren auf dem Plan.

 

Foto: Florian Mooshake nahm erfolgreich am 11. Fremdsprachen-Wettbewerb in Dresden teil

 

© André Kleber E-Mail

Zurück

Kommune des Jahres!

Die Stadt Werdau wurde im November 2018 für ihr gelungenes Integrationsnetzwerk ausgezeichnet.

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

 

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Fachdienst Einwohner- und Meldewesen:

Zusätzlich ist in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats geöffnet.

Samstag09:00 - 11:30 Uhr