Stadt Werdau zeichnet mutige Helfer aus

Drei Helfer wurden bei der Stadtratssitzung am 21.07.2022 für Ihren Einsatz beim Brand auf dem Campingplatz an der Koberbachtalsperre geehrt

Stadt Werdau zeichnet mutige Helfer aus

„Eigentlich müssten jetzt an dieser Stelle nahezu alle Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren stehen, die Einsatzkräfte der Polizei und Rettungsdienste, die sich gerade in den letzten Tagen sehr verdient gemacht haben.Beim Brand auf dem Campingplatz der Koberbachtalsperre waren über 100 Einsatzkräfte und beim Brand des Waldstückes zwischen der Wohnbebauung des Kranzberges und dem Webalu über 70 Einsatzkräfte der Feuerwehren im Einsatz. Alle diese haben unsere hohe Wertschätzung und verdienen unseren Dank und unsere Anerkennung. Darüber hinaus gibt es aber immer wieder Helfer ohne Ausbildung, die zu einem richtigen Zeitpunkt an einem richtigen Ort sind“, erklärt Oberbürgermeister Sören Kristensen.

„Im Falle des Brandes des Campingplatzes betrifft es Herrn Hupfer (Mitarbeiter der Rezeption des Campingplatzes) und Herrn André Mittag und Frau Nancy Mittag. Diese 3 Personen haben nicht nur die 112 gewählt, sondern sind noch während der Entstehung des Brandes in den Bereichen unterwegs gewesen, die gefährdet waren; haben nachgesehen, ob sich Personen im Gefahrenbereich befinden und die eine oder andere Gasflasche zur Seite geräumt. Sie haben ohne Ansehen ihrer Person und ihrer Gesundheit geholfen. Diesen Einsatz möchten wir an dieser Stelle ebenfalls mit einem Präsent würdigen und recht herzlich Danke sagen für dieses bürgerschaftliche Engagement“, so Sören Kristensen.

Text: Laudatio Oberbürgermeister Sören Kristensen

© René Gentz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Samstagsöffnungen des Einwohner- und Meldewesen in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr.
08.10.2022
05.11.2022

Weitere Termine finden Sie auch im Terminkalender.

Jetzt Personalausweise und Reisepässe für die Weihnachtsreise beantragen

Reduzierung der Öffnungszeit im November und Dezember 2022

Im November und Dezember 2022 erfolgen im Fachdienst Einwohner- und Meldewesen der Stadtverwaltung umfangreiche Bauarbeiten. Gleichzeitig wird die eingesetzte Fachsoftware ausgetauscht, was wiederum Schulungsbedarf der Bediensteten zur Folge hat. Im Ergebnis führt dies zur vollständigen Schließung des Fachdienstes in den Zeiträumen 21. bis 23.11.2022 und 02. bis 10.12.2022.