Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverband Zwickau/Werdau informiert

Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverband Zwickau/Werdau informiert

Der Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverband Zwickau/Werdau informiert zur Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes 2021:

Der Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverband Zwickau/Werdau ist Aufgabenträger der öffentlichen Abwasserbeseitigung in seinem Verbandsgebiet. Das Verbandsgebiet befindet sich in Teilen des Landkreises Zwickau und des Vogtlandkreises und umfasst rund 600 km².

Zur Umsetzung dieser komplexen Aufgabe dient dem Zweckverband das mit den Kommunen und der zuständigen Wasserbehörde abgestimmte Abwasserbeseitigungskonzept. Dieses Konzept gibt u. a. einen Überblick über die Einteilung des Verbandsgebietes in Entsorgungsgebiete. Es werden darin die Bereiche dargestellt, welche über öffentliche bzw. teilöffentliche Abwasseranlagen zu entsorgen sind. Demgegenüber werden Bereiche abgebildet, welche über nichtöffentliche Abwasseranlagen entsorgt werden müssen.

Bereits in der Vergangenheit wurde durch den Zweckverband für alle Kommunen und alle Ortsteile des Verbandsgebietes der Umfang der zentral zu erschließenden und dezentral zu entsorgenden Grundstücke ermittelt. Die letzte Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes des Verbandsgebietes erfolgte in den Jahren 2008 bis 2015. Hierbei stand der eindeutige Ausweis von Grundstücken, die dauerhaft dezentral entsorgt werden und im Rahmen der Förderprogramme Unterstützung für die Errichtung einer vollbiologischen Kleinkläranlage erhalten konnten, im Fokus.

Innerhalb des Zeitraumes seit der letzten Fortschreibung bis heute haben sich Grundstücksgrenzen geändert, Grundgedanken wurden weiterentwickelt bzw. neue Informationen gewonnen.

Aus diesem Grund wurde in öffentlicher Sitzung des Zweckverbandes beschlossen, das Abwasserbeseitigungskonzept für das gesamte Entsorgungsgebiet weiter fortzuschreiben. Dabei erfolgt die Aktualisierung unterteilt in die jeweiligen Gemarkungen.

Über die erfolgte Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes der jeweiligen Gemarkung wird der Zweckverband zum gegebenen Zeitpunkt in den Amtsblättern der betreffenden Städte und Gemeinden informieren.

Darüber hinaus ist das Abwasserbeseitigungskonzept kostenlos für jedermann in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes in 08066 Zwickau, Karl-Marx-Str. 12a, einsehbar.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Zweckverbandes. Diese sind für Sie telefonisch unter 0375 283699-0 zu erreichen. Für eine persönliche Vorsprache ist auf Grund der aktuellen Situation eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, eine Anfrage an die Geschäftsstelle per E-Mail unter info@rzv-zwickau-werdau.de zu stellen.

Steffen Ludwig

Verbandsvorsitzender

© René Gentz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Werdau
Stadtinformation
Markt 10-18
08412 Werdau

Öffnungszeiten:

Montag09:00 - 11:30 Uhr 
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 17:30 Uhr
Mittwochgeschlossen 
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr13:00 - 15:30 Uhr
Freitag09:00 - 11:30 Uhr 

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind persönliche Vorsprachen nur für dringende und unaufschiebbare Sachverhalte möglich! Bitte versuchen Sie Ihr Anliegen vor Terminierung telefonisch oder schriftlich vorzutragen. Persönliche Vorsprachen sind ausschließlich nach vorheriger telefonischer bzw. schriftlicher Terminvereinbarung möglich.

Es gilt generell die 3G-Regelung (genesen/ geimpft oder getestet inkl. Nachweis) und die Maskenpflicht.

Genaue Termine finden Sie auch im Terminkalender.