Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Veranstaltungen in der Stadthalle "Pleißental"

Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail
Crimmitschauer Straße 7, 08412 Werdau, Tel. u. Fax: 03761/75079 Mail: kultur-werdau@web.de
Startseite | 1 | 2 | weiter -->
 
Projekt3
Panorama Intranet

Informationen zu den Räumlichkeiten und Saalplänen finden Sie auf den nächsten Seiten.

_________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 01. September 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem Musiker Stefan Roßbach.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Stefan, der beliebte Tanzmusiker

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 03. September 2016 REVIVAL-NACHT mit LETZ ZEP

Zeppelin´s Resurrection

Die beste Led Zeppelin Show der Welt!

The CELEBRATION Tour

„I walked in I saw me“– Robert Plant

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den
musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen. Die Briten Letz Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit , die Originalität mit Authentizität verbindet. Led Zeppelin selbst ziehen den Hut vor ihren Wiedergängern und laden sie zu offiziellen Fan-Events ein, falls Billy Kulke, Andy Gray und Co. nicht irgendwo auf der Welt Headliner-Gigs spielen, sei es im ausverkauften Pariser Olympia oder in der Heineken Arena Madrid, auf Festivals in Mexiko oder Venezuela. Die Gruppe ist längst genauso zum globalen Phänomen geworden wie ihre Vorbilder. Deren Plattenfirma Warner nennt Letz Zep die beste Band im Geiste von Page und Plant, Medien wie Rolling Stone, Classic Rock oder der französische Figaro widmen ihnen mehrseitige Features, und die BBC strahlt Mitschnitte ihrer Shows aus.

Letz Zep in Werdau

Letz Zep decken den gesamten Katalog von Led Zeppelin ab und erweitern ihr Repertoire fortwährend um zusätzliche Klassiker, beschränken sich also nicht nur auf die offensichtlichen Gassenhauer. Ihre
Performance gibt somit einen umfassenden Eindruck des Schaffens der Rock-Ikonen und begeistert Unbedarfte wie Szene-Veteranen. Letz Zep sind keine Nostalgieveranstaltung, sondern eine musikalische Revolte gegen den Zahn der Zeit, ein herzzerreißender Aufschrei gegen das Vergessen, denn sie lassen aufleben und führen weiter, was die Wegweiser in Sachen Rock viel zu früh ruhenließen.

Nun schicken sich Letz Zep abermals an, Kontinentaleuropa mit über zweistündigen Konzerten zu beehren und für ein Wiederhören vertrauter Musik mit anderen Ohren zu sorgen.


Einlass: 20:00 Uhr - Beginn: 21:00 Uhr
Karten VVK 32,05 EUR AK 35,00 EUR
Freie Presse, Internet

Veranstalter: Stadthalle "Pleißental"/Stadt Werdau

_________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 06. September 2016 Kindertheater "Rotkäppchen"

Das beliebte Thüringer Kindertheater „Doncalli“ live auf großer Bühne !

Das Thüringer Kindertheater "Doncalli" kommt nach Werdau. Sie haben für Groß & Klein den Märchenklassiker der Brüder Grimm "Rotkäppchen und der Wolf" mitgebracht. Vor märchenhafter Kulisse wird das Märchen in originalgetreuen Kostümen von Schauspielern dargestellt. Das Märchenspiel ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet und dauert ca. 80 Minuten.

Beginn: 17.00 Uhr
Einlass: 16:30 Uhr

Karten nur an der Tageskasse.

Eintrittspreise: Kinder 9,- ; Erwachsene 10,- EUR
Veranstalter: Doncalli-Theater

Rotkäppchen und der Wolf
Rotkäppchen und der Jäger

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 09.09. 2016 Galakonzert mit Katrin Weber

Zusammen mit Katrin Weber präsentiert die Vogtland Philharmonie festliche Ausschnitte aus Oper, Operette, Musical und Film.

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten erhalten Sie ab 26,00 EUR in allen Geschäftsstellen der Freien Presse und/oder im Internet.

Zusammen mit Katrin Weber präsentiert die Vogtland Philharmonie festliche Ausschnitte aus Oper, Operette, Musical und Film.

_________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 20.September 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem Musiker Jürgen Heinzmann.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Jürgen Heinmann

_________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 21. September 2016 Tenöre4You

Ein atemberaubendes Erlebnis mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik wie: NESSUN DORMA - CARUSO -YOU RAISE ME UP – HERO - TITANIC-OVER THE RAINBOW - ALL BY MYSELF -VOLARE –
DER PATE- CIELITO LINDO -MY WAY-TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr.
Die Tenöre4you präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil.
Erleben Sie fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show die begeistert.
Brillante, voluminöse Stimmen die unter die Haut gehen.

Beginn: 19:30 Uhr
Informationen zum Kartenverkauf erhalten Sie hier demnächst.

Veranstalter: Tenöre4You GbR Köln

Großes Konzert mit Tenöre4You

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 24.September 2016 Lions Gala 2016

Große Gala des Lions Club Crimmitschau/Werdau

18:00 Uhr Einlass
18:45 Uhr Beginn

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit der Gruppe "Rest of best", ABBA Revival Show, Tanz, Versteigerung und Laser-Show.

Veranstalter: Lions Club Crimmitschau/Werdau

a4u-pressefoto

_________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 02. Oktober 2016 Werdauer Oktoberfest

Live-Musik und beste Stimmung mit den "Stangengrüner Lausbum"

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 19,50 EUR

Vorverkauf: ab September im Schuhhaus Wenk, August-Bebel-Straße, Tel. 03761 / 2456

Veranstalter: SV sachsen 90 Werdau e.V.

Stangengrüner Lausbum in Werdau

_________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 04. Oktober 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem bekannten Musiker Hans-Jürgen Kuska.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Hans-Jürgen Kuska

_________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 16. Oktober 2016 Veranstaltung der Neuapostolischen Kirche

10:00 Uhr Gottesdienst


14:00 Uhr Musicalaufführung

_________________________________________________________________________________________________________

Montag, 17. Oktober 2016 Erich Kästner und Zeitgenossen - Verse, Lieder und Episoden mit Wolf Butter

„Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett“ – unter diesem diskutablen Sinnspruch präsentiert Wolf Butter sein Erich-Kästner-Programm.
Im Programm werden heitere, ernste, politische und auch erotische Texte und Episoden von Erich Kästner und seinen Zeitgenossen, wie Wilhelm Busch, Kurt Tucholsky oder Joachim Ringelnatz rezitiert.

Prof. Wolf Butter ist Mitglied des bekannten „Galgentrio“, Komponist, Dozent, Musiker, Regisseur und Schauspieler.



Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 5,00 EUR

Karten: Stadtbibliothek Werdau, Tel. 03761 / 75 262

Veranstalter: Stadtbibliothek Werdau / Stadt Werdau

Prof. W. Butter

_________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 20. Oktober 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem Musiker Stefan Roßbach.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Stefan, der beliebte Tanzmusiker

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 21. Oktober 2016 Frauenfrühstück

19:00 Uhr

Logo des Frauenfrühstückstreffen e.V.

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 22. Oktober 2016 Frauenfrühstück

Beginn: 9:00 Uhr

Logo des Frauenfrühstückstreffen e.V.

_________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 23. Oktober 2016 Wolfgang Lippert
Wetten, dass …. Mein buntes Leben schwarz auf weiß

Erna kommt?
Wolfgang Lippert - der erste wirklich gesamtdeutsche Entertainer - erzählt aus seinem turbulenten Leben. Das Multitalent, der es vom einfachen Roadie zum DDR-Popstar und schließlich sogar zum Moderator der größten deutschen Samstagabendshow schaffte, erzählt offen und sympathisch so noch nie gehörte Geschichten aus seinem Privatleben und dem deutschen Unterhaltungsgeschäft. Wie er Erich Mielke von der Bühne schickte, wie er Hannelore Kohl zum Seufzen brachte und Paul McCartney wieder frisch machte. Und diesmal kommt sogar die berühmte Erna zu Wort - mit intimen Einsichten und spitzen Randbemerkungen, die das Lebensbild des Sängers und Moderators humoristisch „Vervollständigen“. Der geborene Unterhalter wird seine Zuhörer begeistern, wenn er mit seinem unverwechselbarem Charme und echt berlinischem Mutterwitz von den Höhen und Tiefen des Showbiz erzählt, von Kollegen und Konkurrenten, von Sternstunden und Fettnäpfchen, von Zufällen und Reinfällen, und wie man da durch- oder wieder herauskommt.
Lippert, das Multitalent der Unterhaltung, der mit dem sonnigen Gemüt ... Manche sagen: das Glückskind, manche: der Pechvogel. Und einer sagte mal: »Wenn man Lippert vorne rausschmeißt, kommt er hinten wieder rein.« Worauf Lippert erwiderte, so sei er nicht. Ganz im Gegenteil. Wenn man ihn vorne rausschmeiße, komme er gleich vorne wieder rein. Offen und sympathisch erzählt Wolfgang Lippert Geschichten aus seiner behüteten Kindheit in einem Musikerhaushalt, von seiner Arbeit als Bühnentechniker, seiner »Entdeckung« durch die Puhdys, seinem Weg auf die Showbühnen, von den Erfolgen, die er als Sänger und Moderator feierte - und er spricht über das, was ihm wichtig ist. Er spart auch nicht die Negativ-Ausschläge auf seiner Erfolgskurve aus: eine rasante Berg- und Talfahrt durch sein Leben.

Wolfgang Lippert in Werdau
Wolfgang Lippert in Werdau

Wolfgang Lippert, geboren 1952 in Berlin-Kaulsdorf, betrat 1980 die Showbühne, wurde bald zum beliebtesten Unterhaltungskünstler der DDR und landete den Super-Ulk-Hit »Erna kommt«. 1988 wurde er zum ersten »grenzüberschreitenden« TV-Entertainer, moderierte nach der Wende unter anderem »Wetten, dass ..?« Heute ist er als Moderator, Sänger und Schauspieler unterwegs und steht alljährlich bei den Störtebeker Festspielen auf der Bühne.

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt: 19,00 EUR
Karten erhalten Sie in allen Geschäften der Freien Presse sowie im Internet.

Veranstalter: "PLeißenburg" Langenhessen

_________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 25. Oktober 2016 Vorverkauf Neujahrskonzert



An diesem Tag beginnt der Vorverkauf der Eintrittskarten für das traditionelle Neujahrskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz / Reichenbach, welches am Freitag, dem 13. Januar 2017 hier im "Pleißental" stattfindet.

Auf Wunsch beginnt der Vorverkauf am Nachmittag von 15:00 - 19:00 Uhr im Foyer der Stadthalle.

Ab Mittwoch, 26. Oktober sind die Restkarten in der Stadtinformation des Rathauses, Markt 10 - 18, erhältlich, Tel. 03761 / 594-0.

Eintrittskarten zum Neujahrskonzert

_________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 26. Oktober 2016 Schulung des Regionalverbandes Werdau/Glauchau der Gartenfreunde e.V.

Beginn: 18:00 Uhr

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 28.10.2016 Kindertheater "Räuber Hotzenplotz"

Ein fabelhaftes Kindermusical für die ganze Familie.
10 Schauspieler, tolle Kostüme und prächtige Kulissen.
Der Theaterspaß für die ganze Familie!

Einlass: 14:30 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 13,00 EUR
Kinder 11,00 EUR
Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Veranstalter: Kinder- und Musicaltheater Gießen

Räuber Hotzenplotz in Werdau

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 29. Oktober 2016 Peru - Faszination und Mythos

Multivisionsshow von Ralf Schwan

Peru ist bunt und vielfältig.
Lima. Mit seinen alten prachtvollen Kolonialpalästen und Kathedralen, den quirligen, exotischen und bunten Märkten, eine der Millionenmetropolen in Südamerika.

Begleiten Sie mich in die Anden, der längsten Gebirgskette unseres Planeten.
Unzugänglich, einsam, wild und zerklüftet stellt sich dieses einzigartige Gebirge dar.

Die Cordillera Huayhuash, einem der kleinsten Gebirgszüge in den Anden Perus, vom Tourismus noch unentdeckt, soll unser Ziel sein.

Diese Bergregion Perus zählt unter ambitionierten, welterfahrenen Trekkingfreunden und Bergsteigern zu den schönsten Bergabenteuern weltweit. Krönender Höhepunkt dieser Tour, war die erfolgreiche Besteigung des Diablo Mudo (5340 m).
Nur Kennern ist die archäologische Schatzkammer im Norden des Landes bekannt.

Die „Stadt des ewigen Frühlings“ Trujillo und der größten Lehmziegelstadt Südamerikas „Chan Chan“ und Hauptstadt des alten Chimu-Reiches, die Grabanlage des einstigen Moche-Herrschers Señor de Sipán, die Mumie der Senora de Cao und der Hexenmarkt von Chiclayo sind hier nur einige Höhepunkte.

Machu Picchu. Für die meisten Peru Besucher, das ultimative Ziel in Peru.
Kaum bekannt, der Weg über den Salkantay-Trekk.

Ein Geheimtipp für Bergfreunde - Länger, eindrucksvoll, spektakulär und am Ende “Machu Picchu“… . Erleben sie in meiner Live-Multivisions-Show, ein traumhaftes Berg und Trekkingabenteuer mit kulturellen Höhepunkten, eines der faszinierendsten und mystischsten Länder Südamerikas in spektakulären Fotographien und Filmsequenzen.

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK 8,00 EUR - AK 10,00 EUR

Karten sind ab sofort in der Stadtinformation des Rathauses erhältlich! Tel. 03761 / 594-0

Veranstalter: Ralf Schwan Waltershausen

Impressionen Peru
Plakat zu Peru
Impressionen Peru

_________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 08. November 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem Musiker Rainer Ziggert.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Vollblutmusiker Rainer Ziggert

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 12. November 2016 Faschingsauftakt


Traditionelle Auftaktveranstaltung des Werdauer Faschingsclubs in die Saison 2016/17.

Beginn: 19.00 Uhr

Karten gibt es ab Oktober im Vereinsheim Sachsen-Arena, (Dienstag - Freitag ab 18.00 Uhr)

Faschingskehraus

_________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 16. November 2016 Missionswerk Mitternachtsruf

10:00 Uhr und
14:00 Uhr

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 19. November 2016 Konzert des Collegium Musicum Werdau e.V.

Unter der künstlerischen Leitung von Georg Christoph Sandmann steht neben chorsinfonischen Werken von Robert Schumann das berühmte Klavierkonzert f-moll von Frédéric Chopin auf dem Programm. Für interessierte Zuhörer wird um 16.00 Uhr eine Konzerteinführung angeboten, die auch für Kinder ab Grundschulalter geeignet ist. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Einlass: 16:30 Uhr

Beginn: 17:00 Uhr

Veranstalter: Collegium Musicum Werdau e.V.

Collegium Musicum Werdau e.V.

_________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 24. November 2016 Tanztee für Junggebliebene

Tanzmusik für Jung und Alt mit

dem Musiker Jürgen Heinzmann.

Verbringen Sie bei uns im kleinen Saal gemütliche Nachmittagsstunden zusammen mit Ihrem Partner oder lernen Sie Menschen mit gleicher Leidenschaft zum Tanz kennen.

Eintritt: 5,00 EUR Karten gibt es nur an der Tageskasse!

Um Reservierung erwünscht unter Tel. 03761 / 75 0 79

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

Jürgen Heinmann

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 25. November 2016 Konzert Sefora Nelson - abgesagt-

-Bis Jahresende wurden wegen Erkrankung der Künstlerin alle Termine abgesagt-

Bereits erworbene Karten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Sefora Nelson neuestes Album
über die Farbe des Glücks.
Glück ist greifbar. Und Orange. Davon ist sie überzeugt. Die Frau am Klavier. Die ihre Zuhörer mitnehmen kann wie keine zweite. Sefora Nelsons Musik hat Herz. Sie singt von dem, was sie bewegt. Ihre gefühlvollen Lieder sind Geschichten, die ungeahnte Saiten zum Schwingen bringen. So ist die charmante Singer-Songwriterin ganz dicht dran: an den Empfindungen der Seele. An den Dingen, die man nur man nur mit Herzen fassen kann. Nach ihrem grünen Album „Wenn der Tag kommt“, dem gelben „Mehr als genug“ und dem lila „Spero“ stellt sie jetzt ihr viertes Solo-Album vor: GLÜCK.

Plakat von Sefora Nelson

Das Cover ist orange geworden. Kein Zufall. Sefora Nelson bekennt Farbe. So unverkennbar wie ihr Lachen ist ihr Glaube. Die Lieder sind geladen von Lebenszuversicht. „Orange“ wie sie selber sagt. Die Farbe kindlicher Freude. Warm. Willkommen. Stark. In Liedern wie „Wunder“, „Beschenkt“ oder ihrer Version des (Gospel-)Klassikers Amazing Grace zeichnet sie facettenreiche Bilder eines Glaubens, der seinen Ursprung findet und nach Hause kommt. Dorthin, wo das Glück wohnt. Ja, Glück ist, wenn Sefora Nelson singt. Und Glück hat, wer sie live erlebt. Menschen Mut ins Herz zu singen, das wollte Sefora Nelson schon immer. Auf GLÜCK beweist die studierte Sängerin, Theologin, Ehefrau und Mutter einmal mehr, warum sie buchstäblich die „Hoffnungsträgerin der christlichen Musikszene“ geworden ist.

Sie beglückt. So wie auf jedem einzelnen ihrer Konzerte. Mal schwäbisch witzig, mal unglaublich tief. Aber immer echt. Mit persönlichen Geschichten, die von Herzen kommen und unter die Haut gehen. Schweres wird dabei nicht ausgeblendet. Ganz im Gegenteil. Weil sie tief schürft, fördert sie Kostbares zu Tage.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Karten gibt es ab 13,00 EUR in allen Ticketshops der Freien Presse, im Internet und der
Evangelischen Bücherstube Gotter, Beyerstr. 32, 08451 Crimmitschau

Veranstalter: Landeskirchliche Gemeinschaft Ruppertsgrün

_________________________________________________________________________________________________________

Montag, 5. Dezember 2016 Prüfungen der Handwerkskammer Plauen

Vorschau

Samstag, 7. Januar 2017 Live Multivisionsshow "Irland - Inselperle im Atlantik"

"Irland - Inselperle im Atlantik"
Multimediashow in Werdau

In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am Samstag, den 07.01.2017, ab 19:30 Uhr in der Stadthalle „Pleißental“ über ihre Reisen durch Irland.

Irland, die grüne Insel? Ja, das Eiland schillert tatsächlich in den schon von Johnny Cash besungenen 40 verschiedenen Grüntönen. Über dieses Klischee hinaus hat Irland aber noch weitaus mehr zu bieten. Berge, Wiesen, Seen, saftige Weiden, Moorlandschaften, wild zerklüftete Steilklippen und kilometerlange Sandstrände bilden eine einmalige Naturkulisse.
Neben der großartigen Landschaft bietet Irland auch jede Menge Geschichte. Vielerorts trifft man auf Spuren der keltischen Frühzeit, Klöster, Steinräber, Hochkreuze und Rundtürme. Aus der reichen Geschichte Irlands entstehen zahlreiche Geschichten, die man sich in den gemütlichen Pubs bei einem Pint Guinness oder einem Glas Whisky weitererzählt.

Plakat Irland

Lebhaft und bunt geht es in Dublin, Belfast und vielen anderen Städten zu. Kultur und Musik begleiten den Besucher hier auf Schritt und Tritt.
Irland ist also wahrlich nicht einfarbig, sondern eine Insel voller Kontraste.
Mit ihrem selbst ausgebauten VW-Bus haben Sandra Butscheike und Steffen Mender die Insel mehrere Monate bereist und in beeindruckenden Bildern und Videosequenzen diese einzigartige Mischung eingefangen, die die Faszination Irland ausmacht.

Karten gibt es demnächst in allen Freie Presse-Shops in der Nähe sowie an der Abendkasse.

Infos auch unter www.outdoorvisionen.de


Vorverkauf: 11,- € / 9,- € ermäßigt
Abendkasse: 12,- € / 10,- € ermäßigt

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte.
Kinder bis 12 Jahren erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Veranstalter: Outdoorvisionen Sandra Buttscheike und Steffen Mender GbR Waltershausen

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 8. Januar 2017 Pittiplatsch und seine Freunde

Ein neues Programm mit den Original Fernsehfiguren
So ein Tag im Märchenland kann wirklich aufregend sein.
Das weiß Pittiplatsch der Lie……be ganz genau, platsch, quatsch.
In seiner neuen Show hat er versprochen ganz besonders brav zu sein.
Doch da steckt er in einer Zwickmühle.
Wer Pittiplatsch aber kennt, keine Bange er kommt immer wieder raus.
Es scheint einen Dieb im Märchenland zu geben.
Ein Geschenk für die Pittiplatsch – Oma wurde gestohlen.
Herr Fuchs setzt seinen kriminalistischen Spürsinn ein.
Denn getreu seiner Losung „ Im Falle eines Falles - Herr Fuchs löst einfach Alles“ ist er dem Täter schon auf der Spur.
Frau Elster hat aber auch Entdeckungen gemacht und schon fühlt sich Herr Fuchs übergangen und beide geraten, wie könnt es anders sein, in Streit.
Häschen Hoppel hilft dem Kater Mauz weil der sich vor Mäusen fürchtet.
Schnatterinchen träumt davon eine Prinzessin zu sein.
Wer ist aber der Prinz, ein Frosch oder etwa Moppi?
In Mischkas Zauberschule misslingt ein Trick und Pittiplatsch wird in einen Pinocchio mit einer langen Nase und großen Ohren verwandelt.
Pittiplatsch hatte seinen ersten Fernsehauftritt 1962 in der Schneiderstube des Meister Nadelöhr.
Immer sonntags zur Kaffeezeit gab es fast 3 Jahrzehnte lang aufs Neue Abenteuer und Geschichten.
Heute sind Pittiplatsch, Schnatterinchen & Moppi, sowie das Duo Fuchs & Elster regelmäßig an den Wochenenden im Abendgruß des Sandmännchens zu sehen.
So wird die Fangemeinde immer größer und Generationen erfreuen sich an den Lieblingen aus dem Märchenreich.

Beginn: 10:30 Uhr
Veranstalter: Show Express Könnern

Herr Fuchs, Pittiplatsch und Frau Elster
Plakat Pitti

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 13. Januar 2017 Neujahrskonzert der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Neujahrskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
Es erklingen heitere Melodien zum Jahreswechsel aus Oper, Operette und Musical.

Solisten:
Katerina Fridland - Sopran
Ivan Turšiæ - Tenor

Dirigent und Moderation: Chefdirigent David Marlow

Neujahrskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz / Reichenbach in Werdau

Einlass: 18.30 Uhr Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: 18,00/20,00/22,00/25,00 EUR

Kartenvorverkauf: Dienstag, 25.10.2016 von 15:00 - 19:00 Uhr in der Stadthalle "Pleißental", danach in der Stadtinformation i. Rathaus, Tel. 03761 / 594 -0 erhältlich.

Veranstalter: Stadthalle „Pleißental“/Stadt Werdau

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 28. Januar 2017 THE CASHBAGS - A Tribute To Johnny Cash

The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit über 200 Konzerten seit 2008 Europas gefragteste Johnny Cash Revival Band.

Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem Vorbild und bietet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show. Diese ist angelehnt an die Originalkonzerte der 60er Jahre mit musikalischen Gästen wie 'June Carter', 'Carl Perkins' und 'The Statler Brothers'. Songs aus Johnny Cashs 90er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Der 'Man in Black' wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Karten: ab € 32,- inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühren

Vorverkaufsstellen:
Touristinfo Zwickau, Hauptstr. 6, Tel.: 0375 27 130
Altenburger Tourismus GmbH, Moritzstr. 21, Tel.: 03447 55 18 38
Touristinformation Glauchau, Markt 1, Tel.: 03763 25 55
und über das Internet.





The Cashbags -  A Tribute To Johnny Cash in WERDAU
THE CASHBAGS - a Tribute of Johnny Cash

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 11. Februar 2017 Ute Freudenberg - "Lieder, die ich mag"

Seit 12 Jahren hat sich Ute Freudenberg einen besonderen Wunsch erfüllt! Sie singt die Lieder, die nicht nur ihr zu Herzen gehen, sondern auch das Publikum berühren. Wer einmal einen solch besonderen Abend erlebt hat wird ihn so schnell nicht vergessen. Ute Freudenberg ist hautnah und ihre unverwechselbaren Interpretationen gehen weiter, als unter die Haut.

Ute Freudenberg in Werdau

Eine Atmosphäre, die kaum in Worte zu fassen ist. Dazu gehören selbstverständlich ihre eigenen Titel, aber auch viele Songs berühmter Kollegen, die sie auf ihren CD`s interpretiert hat. Einige dieser Titel sind nun erstmals auch live zu hören. Neben ihren bekannten Hits singt sie Titel von berühmten Kollegen wie Milva, Alexandra, Dalida, Barbra Streisand und Tina Turner, ja sogar Edith Piaf. Ihre Interpretation rührt zu Tränen und Standing Ovations. Begleitet wird sie von ihrem Christoph Erbse. Und ob sie die „Jugendliebe“ interpretiert entscheidet sich jeden Abend neu...

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten ab 27,50 EUR erhalten Sie in allen Ticket-Shops der Freien Presse und im Internet.

Veranstalter: Agentur Rössner & Hahnemann

_________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 11. März 2017 "DAS DSCHUNGELBUCH - das Musical für die ganze Familie"

Das Dschungelbuch – das Musical für die ganze Familie.
Empfohlen ab 4 Jahren

In einer fantastischen Neuadaption erzählt das Theater Lichtermeer die Abenteuer des kleinen Menschenjungen Mogli, der von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Als der Tiger Shir Khan in den Dschungel zurückkommt, wird Moglis bis dahin unbetrübtes Leben bedroht. So begibt er sich auf eine spannende Reise und begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, skurrilen und hinterlissstigen Bewohnern des
Dschungels: Baghira dem Panther, Balu dem Bären, der Affenbande, Hathi dem Elefanten, Kaa der Schlange und natürlich auch Shir Khan.
Begleitet Mogli in die abenteuerliche Welt des indischen Dschungels. Seid live dabei und lasst Euch von der Inszenierung und dem Schauspiel-Ensemble verzaubern. Ein großes Abenteuer voller Tanz und Gesang, liebevoll ergänzt durch Schattenspiele und Handpuppen, inmitten einer vielseitig bespielbaren Dschungel-Kulisse erwartet Euch.
Bereits über 30.000 begeisterte Gäste sahen die erste erfolgreiche Produktion „Peter Pandas
Nimmerlandmusical“ des „Theater Lichtermeer“ aus dem Jahre 2013. Buch und Musik stammen auch in der zweiten Produktion aus den Federn des
Komponisten und Theaterautors Timo Riegelsberger.
"Das Dschungelbuch“ ist ein Familienmusical mit viel Spaß, Spannung und Action und wird Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern.

Special:
Nach jeder Vorstellung kommen die Darsteller in das Foyer und stehen für Fragen, Autogramme und Fotos mit den Kindern zur Verfügung.

Kinder: 5,00 EUR
Erwachsene 20,00 EUR

Weitere Infos unter
www.theater-lichtermeer.de

Mogli und Balu
Plakat für das Dschungelbuch-Musical
Mogli und Shir Khan

_________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 7. April 2017 Tatjana Meissner Comedy-Lese-Show
"Du willst es doch auch"

Tatjana Meissner, Autorin und eine der erfolgreichsten, deutschen Kabarettistinnen,
ist dafür bekannt, dass sie gern über Sex redet.
Allerdings nie unter der Gürtellinie, häufig ein wenig verrucht, manchmal sehr frech, aber humorvoll und immer authentisch.
Die Erlebnisse, die sie auf der Bühne zum Besten gibt, beruhen überwiegend auf eigenen Erfahrungen. Ihr Publikum dankt ihr ihre Offenheit mit Lachsalven und Sätzen wie: „Genauso ist es bei uns auch!“
Die Richtigkeit dieser Aussage wollte die Entertainerin überprüfen und fragte einige ihrer über 3000 Facebook-Freunde nach ihren Erfahrungen in ehelichen Schlafzimmern, Lotterbetten und Kornfeldern. Die gesammelten Erlebnisse sind so erstaunlich, dass sogar die Autorin – der nichts Menschliches fremd ist- überrascht war.
Darüber erzählt die Entertainerin in ihrer Show und präsentiert humorvolle, brüllkomische und inspirierende Geschichten rund um Liebe, Sex, erste Dates und eheliche Pflichten!

Alle Infos finden Sie unter: www.tatjana-meissner.de

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: ab 19,00 EUR
Karten: in allen Geschäftsstellen der Freien Presse, Internet und Stadthalle

Tatjana Meissner

Änderungen vorbehalten!

 
 
 

Startseite | 1 | 2 | weiter -->

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang Copyright Stadt Werdau

Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares
Was ist hier los?
April bis September 2016
April bis September 2016

Parkplätze
Parkplatz
Wo kann ich parken?


 

Start | Die Stadt | Aktuelles | Rathaus | Marktgeschehen | Wirtschaft / Economy | EU-Dienstleistungen | Zu Gast in Werdau | Kultur, Freizeit, Sport | Gästebuch | Suche | Impressum